Vermögensverwaltungsmandate

Gut beraten beim Geld anlegen

Mit einem Vermögensverwaltungsmandat profitieren Sie vom systematischen Vorgehen bei der Geldanlage, was langfristig zu einer höheren Rendite führt. Beim VZ kombinieren wir eine Anlagestrategie ohne Experimente, eine unabhängige Umsetzung und eine aktive Begleitung. Die Investitionen erfolgen grösstenteils in Indexanlagen, wie beispielsweise ETF, und je nach Mandat in Einzeltitel oder in aktiv gemanagte Fonds. Gerade ETF sind attraktiv, weil die Mittel breit gestreut werden und deutlich weniger Kosten anfallen. Auch Anlegerinnen und Anleger, die nachhaltig investieren möchten, sind beim VZ richtig. Dank gezielter Massnahmen zeichnen sich unsere Vermögensverwaltungsmandate durch eine hohe Nachhaltigkeit aus. 

Die Vermögensverwaltungsmandate beim VZ unterliegen den Regeln für verantwortungsvolles Investieren (UN PRI) und sind überdurchschnittlich nachhaltig

Vermögensverwaltung mit Indexanlagen

Nur wenige aktiv gemanagte Anlagefonds schlagen den Index. Und durch den Einsatz von kostengünstigen ETF und anderen Indexfonds lassen sich Anlageklassen einfach, transparent und breit diversifiziert abdecken. Ohne das Risiko, dass "aktive Wetten" oder hohe Gebühren das Resultat beeinträchtigen. 

Beim Vermögensverwaltungsmandat mit Indexanlagen suchen wir die besten Indexfonds für Sie aus und überprüfen diese regelmässig. Dank unserer Unabhängigkeit entscheiden wir immer ohne Interessenkonflikt. Und da wir Rabatte konsequent weitergeben, reduzieren wir Ihre Kosten auf ein absolutes Minimum. Auch die tieferen Gebühren führen langfristig zu höheren Renditen.

Der Aktienindex (orange) schneidet in den meisten Jahren besser ab als aktive Aktienfonds (grau) 

VZ-Studie

ETF versus Indexfonds

Erstmals analysiert das VZ die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von ETF und Indexfonds.

Merkblatt

Sparen und Anlegen mit ETF

Erfahren Sie in diesem Merkblatt, wie Sie mit ETF Sparen und Anlegen können.

Informieren Sie sich jede Woche über die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten:

Vermögensverwaltung mit nachhaltiger Fondsselektion

Wer nach nachhaltigen Prinzipien investiert, muss nicht auf Rendite verzichten. Untersuchungen zeigen, dass die Rendite- und Risikoeigenschaften von Wertschriftendepots verbessert werden, wenn Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt werden. Anlegerinnen und Anleger müssen also nicht zwischen Nachhaltigkeit oder Rendite entscheiden: Mit dem Vermögensverwaltungsmandat mit nachhaltiger Fondsselektion bekommen Sie beides.

Das Mandat investiert in Aktien und Anleihen von Unternehmen, die in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft und unternehmerische Verantwortung überdurchschnittlich abschneiden

VZ-Studie

Eine Untersuchung von nachhaltigen Aktien-ETF

Das VZ hat untersucht, woran sich Anlegerinnen und Anleger orientieren können, wenn Sie in nachhaltige Aktien-ETF investieren möchten.

Merkblatt

Nachhaltig Geld anlegen

In diesem Merkblatt erfahren Sie, worauf Sie bei der nachhaltigen Geldanlage besonders achten sollten.

Vermögensverwaltung BVG-orientiert

Damit sie die Gelder ihrer Versicherten erfolgreich verwalten können, orientieren sich viele Schweizer Pensionskassen an den BVG-Indizes von Pictet. Diese Anlagestrategie können Sie bei uns auch als Privatperson umsetzen. Dank dem intelligenten Rebalancing-Mechanismus und dem Einsatz von ETF und anderen Indexfonds ist die BVG-orientierte Vermögensverwaltung eine kostenoptimierte und langfristig ausgerichtete Anlagelösung mit grossem Renditepotenzial.

Mit diesem Mandat haben auch Privatpersonen die Möglichkeit, wie eine Schweizer Pensionskasse zu investieren

Factsheet

Anlegen wie eine Pensionskasse

Angehende Pensionierte sind darauf angewiesen, dass ihr Vermögen langfristig ertragreich angelegt ist. Für sie kann die Strategie von erfolgreichen Pensionskassen eine Orientierung sein.

Informieren Sie sich jede Woche über die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten:

Vermögensverwaltung mit Einzeltiteln

Professionelle Selektionsprozesse und der Multi-Strategie-Ansatz machen die Vermögensverwaltung mit Einzeltiteln beim VZ zu einer einzigartigen und sehr robusten Gesamtanlagelösung. Mit diesem Vermögensverwaltungsmandat können Sie in Einzeltitel investieren, ohne unverhältnismässig grosse Risiken einzugehen.

Selektionsprozess und Strategieansatz bieten attraktive Renditechancen und verhindern unverhältnismässig grosse Risiken

Merkblatt

Tipps zur Wahl eines Vermögensverwalters

Dieses Merkblatt nennt die wichtigsten Kriterien, die Sie bei Ihrer Wahl beachten sollten.

Top Dividendenaktien Schweiz

Mit dem Vermögensverwaltungsmandat Top Dividendenaktien Schweiz investieren Sie in ein Aktienportfolio und profitieren  von einer regelmässigen Dividendenausschüttung in jeder Marktphase. Nach objektiven Kriterien werden vielversprechende Aktien ausgewählt und die Entwicklung wird laufend überwacht.

Vielversprechende Aktien werden nach Stabilitäts- und Potenzialindikatoren ausgewählt und laufend überwacht

Merkblatt

Dividenden sind der neue Zins beim Sparen und Anlegen

Dieses Merkblatt zeigt Ihnen auf, warum es sich heute lohnt, langfristig auf Dividenden zu setzen.

Top 15 Aktien Welt

Das Vermögensverwaltungsmandat Top 15 Aktien Welt investiert grösstenteils in Aktien. Diese werden nach dem Prinzip der relativen Stärke ausgewählt und systematisch überwacht. Je nach Markttrend kann ein Teil der Investitionen in Zinswerte erfolgen. Top 15 Aktien Welt ist eine optimale Ergänzung zur Gesamtanlagestrategie mit hohem Renditepotenzial.

In positiven Marktphasen wird in je fünf Aktien aus den Anlageregionen Schweiz, Europa und USA  investiert

Factsheet

Mit "Top 15 Aktien Welt" gezielt in Aktien investieren

Mit dem Vermögensverwaltungsmandat "Top 15 Aktien Welt" profitieren Sie von einer umfassenden Titelselektion, die laufend überwacht wird und hohe Renditechancen bietet.

Informieren Sie sich jede Woche über die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten: