Welche Anlageinstrumente werden eingesetzt?

Die Umsetzung des Vermögensverwaltungsmandats BVG-orientiert erfolgt mit kostengünstigen ETF und anderen Indexfonds. Das VZ überwacht alle Indexfonds, die an der Schweizer Börse gehandelt werden. In einem professionellen Selektionsprozess werden die besten pro Anlageklasse ausgewählt. Im Kernportfolio des Vermögensverwaltungsmandats BVG-orientiert werden die Märkte durch Indexfonds abgebildet, die sich nach den BVG-Indizes von Pictet richten.

Vermögensverwaltung BVG-orientiert (PDF)

Merkblatt

Depot-Check: Die häufigsten Fehler von Anlegern

Das Merkblatt deckt die typischen Schwächen von Portfolios auf und beschreibt die häufigsten Anlegerfehler.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.