Nachlass

Halten Sie Ihre Wünsche rechtzeitig fest

Sorgen Sie heute dafür, dass Ihr Vermögen so weitergegeben wird, wie Sie es sich wünschen. Und stellen Sie sicher, dass Ihre Wünsche auch dann respektiert werden, wenn Sie sie nicht mehr äussern können.

Dazu müssen Sie rechtzeitig wichtige Entscheide treffen und Massnahmen einleiten: Das Erbe aufteilen, ein Testament oder einen Erbvertrag verfassen, einen Vorsorgeauftrag aufsetzen, die Nachfolge in Ihrem Unternehmen regeln und bei Bedarf einen geeigneten Willensvollstrecker einsetzen.

Meine Kundinnen und Kunden regeln ihren Nachlass rechtzeitig.

Karin Brunner
Expertin Nachlassplanung
Wichtige Fragen zur Nachlassplanung
Nachlassplanung

Testament: Das müssen Sie wissen

Wer sein Testament erstellt, muss Formvorschriften und gesetzliche Rahmenbedingungen einhalten. 

Hinterbliebene absichern

Wie Sie Ihren Ehepartner maximal begünstigen

Ohne Vorkehrungen riskieren Ehepaare, dass der hinterbliebene Partner in finanzielle Schwierigkeiten gerät. 

Vor- und Nacherben

Damit in einer Patchwork-Familie die Richtigen zur rechten Zeit erben

Wie Familien mit Kindern aus früheren Beziehungen ihren Nachlass sinnvoll regeln können.

Steuern senken

So lassen sich die Erbschaftssteuern senken

Entfernte Verwandte und vor allem Nichtverwandte wie zum Beispiel Konkubinatspartner bitten die meisten Kantone kräftig zur Kasse.

Unser Angebot
Nachlassberatung

Die Nachlassexpertinnen und -experten des VZ helfen Ihnen, Ihr Erbe im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten so aufzuteilen, wie Sie es wünschen.

Willensvollstreckung

Wir führen nach Ihrem Tod die Erbteilung gemäss Ihren Bestimmungen durch und stehen Ihren Erben beratend zur Seite.

Unternehmensnachfolge

Möchten Sie sicher sein, dass Ihr Unternehmen erfolgreich weiterbesteht, falls Ihnen etwas zustösst? Dann sprechen Sie frühzeitig mit uns.

VZ Safe

Speichern Sie wichtige Dokumente wie das Testament oder den Erbvertrag im VZ Safe digital ab und Sie können jederzeit darauf zugreifen, zuhause oder unterwegs.

Beratung für LGBT

Beim VZ in Zürich berät der spezialisierte LGBT-Clients-Desk schwule und lesbische Paare zur finanziellen Absicherung des Partners oder der Partnerin.

Kurz erklärt
Ehepartner absichern

Wie sichere ich meinen Ehepartner bestmöglich ab?

Video von Renato Sauter

Willensvollstreckung

Kann man einen Willensvollstrecker absetzen?

Video von Gabrielle Sigg

Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuern: Wie können sie gesenkt werden?

Video von Karl Flubacher

Pensionskasse

Stefan Thurnherr erklärt: Pensionskasse – Wer erbt mein Geld?

Video von Stefan Thurnherr

Testament

Was ist das Wichtigste beim Testament?

Video von Renato Sauter

Erbteilung

Was ist ein gesetzlicher Erbteil?

Video von Renato Sauter

Meinung
Markus Städeli, November 2019

"Schleichender Diebstahl bei den Renten"

Jüngere Schweizerinnen und Schweizer sollten sich freuen, wenn das Rentenniveau sinkt.