Wie lasse ich meinen Nachlass verwalten?

Es kann ratsam sein, im Testament oder Erbvertrag einen Willensvollstrecker einzusetzen. Willensvollstrecker sind Vertrauenspersonen, die den Willen der Erblasser nach deren Tod durchsetzen. Sie erledigen administrative Aufgaben, bereiten die Erbteilung vor und unterstützen die Erben bei der Abwicklung. Besonders hilfreich ist eine Willensvollstreckung, wenn es viele  Begünstigte gibt und Streit unter den Erben zu befürchten ist. Auch für Patchwork-Familien und bei der Aufteilung von Liegenschaften oder Firmen kann eine Willensvollstreckung wertvoll sein. Lesen Sie in unserem kostenlosen Merkblatt, nach welchen Kriterien Sie Ihren Willensvollstrecker auswählen sollten.

Merkblatt

Tipps zum Testament

Das Merkblatt zeigt auf, worauf Sie beim Verfassen Ihres Testaments achten sollten.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.