Portrait

Experten in allen Fragen rund ums Geld

In der Schweiz ist das VZ führend, wenn es um unabhängige Vermögensberatung geht. Jedes Jahr planen Tausende Kundinnen und Kunden ihre Pensionierung mit uns. Sie lassen ihre Anlagen überprüfen, verbessern die Finanzierung von Immobilien, optimieren Steuern und Versicherungen oder regeln ihren Nachlass mit uns. Im VZ kennen und verstehen wir Ihre gesamte finanzielle Situation. Und wir sorgen dafür, dass alle Entscheide sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Haben Sie Fragen zu Ihrem Geld? Dann vereinbaren Sie einen Termin im VZ in Ihrer Nähe.

Führende unabhängige Finanzdienstleisterin der Schweiz

Wir haben das VZ 1993 gegründet mit dem Ziel, die Finanzbranche transparenter zu machen und Kundinnen und Kunden Zugang zu attraktiveren Leistungen zu geben. Heute ist die VZ Gruppe die führende unabhängige Finanzdienstleisterin der Schweiz. Drei Elemente sind für uns zentral:

  1. Dienstleistungen, die auf den Nutzen unserer Kundinnen und Kunden ausgerichtet sind
  2. Beratung ohne Interessenkonflikt
  3. Individuelle Betreuung durch hoch qualifizierte Fachleute

Damit sorgen wir dafür, dass unsere Kundinnen und Kunden sich sorgfältig auf ihre Pensionierung vorbereiten, die richtigen Entscheidungen treffen und im dritten Lebensabschnitt finanziell gut abgesichert sind. So tragen wir dazu bei, eine der grossen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen.

Das VZ zielt nicht auf kurzfristige Gewinne, sondern auf ein gesundes, langfristiges Wachstum. Wir bieten attraktive und sichere Jobs, und Jahr für Jahr schaffen wir viele neue Stellen. Unseren Erfolg verdanken wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie leisten Ausserordentliches und prägen unsere positive Firmenkultur.

Unsere Kundinnen und Kunden schätzen es, dass sie beim VZ umfassend beraten und individuell betreut werden. Unseren Erfolg messen wir an ihrer Zufriedenheit: Sehr viele Kundinnen und Kunden empfehlen uns weiter, weil sie sich gut betreut fühlen und dank unserer Arbeit spürbar mehr Geld zur Verfügung haben. 

Diese Zufriedenheit spiegelt sich in diversen Auszeichnungen wider. Das VZ wurde vom Wirtschaftsmagazin BILANZ als besten Schweizer Bank ausgezeichnet. Auch ist das VZ auf dem Weg zur besten Online-Bank der Schweiz, wie eine Studie von e.foresight und der Hochschule Luzern bestätigt. 

So beraten wir beim VZ
Unser Beratungsprozess

Vom Pionier zum führenden Finanzdienstleister

Matthias Reinhart und Max Bolanz gründeten das VZ 1993, um Transparenz ins Schweizer Versicherungs- und Bankengeschäft zu bringen. Die Idee stiess sofort auf grosses Interesse: Bis dahin war es für Konsumentinnen und Konsumenten fast unmöglich, Preis und Leistung von Versicherungen und Finanzprodukten zu vergleichen.

Sehr schnell zeigte sich, dass das Bedürfnis nach unabhängiger Beratung weit über den neutralen Vergleich von Finanzdienstleistungen hinausgeht. In den folgenden Jahren hat das VZ seine Dienstleistungen deshalb konsequent erweitert. Heute umfasst die VZ Gruppe mehrere selbstständige Firmen, die Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen in allen Finanzfragen beraten.

Bis zur Gründung des VZ VermögensZentrum waren Gesamtberatung, Financial Planning und Financial Consulting in der Schweiz noch kaum ein Thema. Das hat sich gründlich geändert, und das VZ hat diese Entwicklung entscheidend geprägt.

Auszeichnungen

BILANZ-Rating

Das VZ wird erneut als "Langjähriger Qualitätsleader" ausgezeichnet.

0

Best of Swiss Web

Beim jährlichen Award wird das VZ Finanzportal mit Silber und Bronze ausgezeichnet.

0

Bester Arbeitgeber 2024

Das VZ wurde erneut unter die besten Arbeitgeber der Schweiz gewählt. 

0

VZ Deutschland

Zum 3. Mal in Folge ist das VZ bester Vermögensverwalter Deutschlands gemäss €uro-Magazin.

0

VZ Gruppe: alle Experten unter einem Dach

In der Schweiz ist das VZ seit Jahren die erste Adresse, wenn es um unabhängige Vermögensberatung geht. Jedes Jahr planen mehrere Tausend vermögende Kundinnen und Kunden ihre Pensionierung mit dem VZ, lassen ihre Anlagen überprüfen, verbessern die Finanzierung ihrer Immobilien, optimieren ihre Steuern oder regeln ihren Nachlass. Firmenkunden beraten wir vor allem bei der beruflichen Vorsorge und beim Risikomanagement.

Rund um die Kerndienstleistungen Vermögensberatung und Vermögensverwaltung für Privatpersonen entstanden im Lauf der Jahre weitere Geschäftsfelder, die sie optimal ergänzen. Die Expertinnen und Experten der VZ Vorsorge AG sind Ansprechpartner für alle Vorsorge- und Versicherungsfragen unserer Firmenkunden. Das Hypotheken-Zentrum verwaltet ein beachtliches Hypothekenportefeuille und platziert Hypothekarrisiken bei institutionellen Anlegern. Und bei der VZ Depotbank profitieren Anlegerinnen und Anleger von günstigen Wertschriftentransaktionen und kompetitiven Zinsen.

Die VZ Gruppe ist seit 2007 an der SIX Swiss Exchange kotiert und beschäftigt insgesamt 1600 Spezialistinnen und Spezialisten in der Schweiz und in Deutschland.

Geschäftsleitung
Verwaltungsrat

Konzernstruktur

Die VZ Gruppe umfasst die folgenden rechtlich selbstständigen Unternehmen:

Nachhaltigkeit im VZ

Wir nehmen unsere Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft wahr und berücksichtigen bei allen wichtigen Entscheidungen auch Aspekte der Nachhaltigkeit. Das umfasst folgende Bereiche: 

  • Geldanlage mit ESG-Kriterien
  • Verantwortungsvolle Unternehmensführung
  • Gesellschaftliches Engagement
  • Soziale Verantwortung als Arbeitgeber
  • Ökologische Verantwortung

Nachhaltigkeitsbericht 2023 lesen
Nachhaltigkeitsbericht 2023 downloaden (PDF)

Werte und Ziele: der VZ Verhaltenskodex

Das VZ will auch in Zukunft wachsen und sich weiterentwickeln. Die wichtigste Voraussetzung dafür ist unser guter Ruf bei allen, die mit dem VZ zu tun haben. Kundinnen und Kunden, Mitarbeitende, Geschäftspartner, Anleger, Medien und die Öffentlichkeit vertrauen uns, weil wir integer sind, professionell handeln und mit allen Beteiligten fair und verantwortungsvoll umgehen. Im Verhaltenskodex des VZ sind die wichtigsten Werte, Ziele und Verhaltensweisen festgehalten, an denen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter orientieren.

Arbeiten beim VZ

Dass das VZ so erfolgreich ist, liegt vor allem an unseren hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stellen nur Kandidaten mit ausgezeichneter Ausbildung ein, die schon einiges bewiesen haben. Zum Beispiel, dass sie analytisch denken können und überdurchschnittlich leistungsfähig sind.

Das VZ bildet talentierte Nachwuchskräfte in eigenen Ausbildungsprogrammen aus. Neben theoretischem Fachwissen erhalten die Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger ein intensives On-the-Job-Training. Von Anfang an lösen sie zusammen mit erfahrenen Beratern konkrete Kundenfälle und trainieren konzeptionelles Denken, Problemlösungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit.

VZ gehört zu den besten Arbeitgebern der Schweiz

Im Wettbewerb der Handelszeitung wurde das VZ mit dem Label "Beste Arbeitgeber 2024" ausgezeichnet. Die Bewertung basiert auf einer unabhängigen Befragung von rund 15'000 Beschäftigten bei über 1500 verschiedenen Schweizer Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern. Neben Wertschätzung und Vertrauen zählt gemäss Umfrage das Teamwork zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. 

Offene Stellen

Zufriedene Kundinnen und Kunden sind unsere beste Referenz

Die Dienstleistungen des VZ VermögensZentrum richten sich an alle, die anspruchsvolle Fragen zu einem Finanzthema haben. Das kann die Pensionierung, die Steuern, eine Erbschaft oder Abfindung, eine Liegenschaft oder ein Wertschriftendepot betreffen. Unsere Kunden sind häufig leitende Angestellte, selbstständig Erwerbende, Unternehmerinnen oder Unternehmer. Was sie an unserer Beratung am meisten schätzen, ist unsere Kompetenz, Finanzfragen umfassend und ganzheitlich zu analysieren.

Viele kennen die VZ-Finanzexperten aus dem Fernsehen oder aus der Zeitung. Andere haben eines unserer Seminare besucht, ein Buch aus unserer Ratgeberreihe gelesen oder sie sind durch die vz news auf uns aufmerksam geworden – die Zeitschrift der VZ-Experten zu aktuellen Finanzthemen. Am meisten freut uns, dass ein grosser Teil unserer Kunden auf Empfehlung von jemandem zu uns kommt, den wir schon beraten haben.

Die Kundinnen und Kunden des VZ berichten