"Langjähriger Qualitätsleader": VZ wird mehrfach ausgezeichnet

Jedes Jahr prüft das Wirtschaftsmagazin BILANZ Dutzende Anlagevorschläge für eine besonders anspruchsvolle Situation. Bei dieser verdeckten Prüfung wird das VZ VermögensZentrum erneut als "Langjähriger Qualitätsleader" ausgezeichnet.

Die BILANZ sucht regelmässig die besten Finanzdienstleister der Schweiz – undercover. Den Lockvogel spielt jedes Jahr ein anderer Anleger, der im Auftrag der Jury bei rund 100 Banken Anlagevorschläge einholt.

Ein achtköpfiges Gremium unter der Leitung von Professor Thorsten Hens beurteilt die Anlagevorschläge und lädt die Banken mit den interessantesten Lösungen zum Gespräch ein. Erst dort erfahren die Banken, dass sie am meistbeachteten Qualitätstest im Schweizer Banking teilnehmen. Anschliessend kürt die Jury die Sieger in den Kategorien "Banken National", "Banken Regional" sowie "Privat- und Auslandbank".

Informieren Sie sich jede Woche über die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten:

Überragende Leistungen

Aus dieser Prüfung geht das VZ erneut als Sieger in der Kategorie "Banken National" hervor und wird einmal mehr als "Langjähriger Qualitätsleader" ausgezeichnet. Damit anerkennt die Jury, dass sich das VZ mit seiner Leistung seit Jahren positiv von seinen Mitbewerbern abhebt.

Möchten Sie von diesem Know-how profitieren? Die Expertinnen und Experten des VZ VermögensZentrums verdienen nicht an der Empfehlung von Anlageprodukten mit und beurteilen Ihre Anlagen darum ganz unvoreingenommen.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin im VZ in Ihrer Nähe