Pensionskassen und Stiftungen: Gut beraten und betreut

Die VZ-Dienstleistungen decken sämtliche Bedürfnisse des Stiftungsrats ab. Je nach Bedarf arbeiten unsere Experten in fest umrissenen Projekten mit oder übernehmen unbefristet Geschäftsführungsaufgaben oder die Verwaltung Ihres Vorsorgevermögens.

Was das VZ für Vorsorgeeinrichtungen tun kann

Pensionskassen-Check

Wie steht Ihre Pensionskasse finanziell da?

Mit dem VZ-Check für Pensionskassen analysieren wir alle finanzielle Aspekte Ihrer Vorsorge-Einrichtung. Der Check untersucht folgende Schwerpunkte:

  • Finanzielle Risikofähigkeit: Die VZ-Experten untersuchen, wie Ihre Vorsorge-Einrichtung finanziell dasteht und ob sie für die Zukunft gewappnet ist.
  • Kosten: Durch den Pensionskassen-Check erfahren Sie, wie die Verwaltungskosten im Marktvergleich abschneiden und ob die Risikoprämien den Leistungen angemessen sind.
  • Vermögensverwaltung: Die Anlage-Experten des VZ vergleichen die Performance und Kosten Ihrer Wertschriftenverwaltung.

Geschäftsführung

Effiziente und kostensparende Geschäftsführung und Administration

Die Spezialisten der VZ Pension Fund Services bieten modulare Geschäftsführungsmandate, Beratung in Spezialprojekten und spezialisierte Dienstleistungen für Versicherte und Rentner an.

Unsere Dienstleistungen und Lösungen sind modular aufgebaut, damit Sie das passende Servicepaket für Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zusammenstellen können.

Ein Geschäftsführungsmandat umfasst die organisatorische, kaufmännische und technische Geschäftsführung. Die Eckdaten der zu erbringenden Dienstleistungen werden in einem Service Level Agreement festgehalten. Damit können Sie alle Leistungen quantitativ messen und qualitativ beurteilen.

Depot- und Gebühren-Check

So senken Sie die Vermögensverwaltungs-Gebühren

Die Überprüfung und Optimierung der Gebühren kann die jährlichen Vermögensverwaltungskosten erheblich senken.

Die Anlage-Experten vom VZ analysieren Ihre Kosten, bringen versteckte Gebühren ans Tageslicht und machen realistische Vorschläge, wie Sie Kosten senken und damit Ihre Erträge verbessern können. Zudem überprüfen wir die Anlageinstrumente, die Sie einsetzen und zeigen, wie sich die Anlagen im Vergleich zur Benchmark entwickelt haben.

VZ Asset Management

Ansprechpartner für die Verwaltung Ihres Stiftungsvermögens

Die VZ-Experten haben langjährige Erfahrung im Asset Management. Wir unterstützen Stiftungsräte und andere Organe mit unserer Expertise und sind Ansprechpartner

  • bei Fragen zu Ihrer Wertschriften-Organisation
  • bei der Herleitung und Umsetzung Ihrer Anlagestrategie
  • bei der Überwachung und Kontrolle Ihrer Vermögensverwaltung

Dabei spielt unsere Unabhängigkeit eine wichtige Rolle: Weil das VZ VermögensZentrum keine Produkte vertreibt, stehen die Interessen der Pensionskasse ohne Einschränkung im Zentrum der Wertschriften-Selektion.

Vermögensverwaltungsmandate

Regelbasiert anlegen mit ETF

Das tiefe Zinsniveau und der damit verbundene Anlagenotstand treiben viele institutionelle Investoren in risikoreiche Anlagen wie Hedge Funds und Private Equity. Solche Konstrukte sind oft teuer, illiquid,
intransparent und anspruchsvoll in der Selektion und Überwachung.

Mit dem dynamischen ETF-Portfolio haben die VZ-Experten eine attraktive Alternative entwickelt:

  • Das dynamische ETF-Portfolio selektiert anhand erprobter Regeln laufend die attraktivsten Anlageklassen und passt sich den Markttrends emotionslos und konsequent an.
  • In einem Bullenmarkt investiert es mehrheitlich oder ausschliesslich in Aktien und hat eine attraktive Rendite zum Ziel. In einer Krise hält es vor allem Staatsanleihen, Gold oder Cash und schützt damit das Kapital.
  • Das dynamische ETF-Portfolio ist kompakt, leicht verständlich und besteht ausschliesslich aus liquiden ETF.

Stiftungsräte

Weiterbildungsseminare für Stiftungsräte

Trotz der guten Anlagejahre stehen Vorsorge-Einrichtungen vor grossen Herausforderungen: Aufgrund der zunehmenden Umverteilung und der tiefen Zinsen müssen Stiftungsräte wichtige Entscheide treffen. Die Weiterbildungsseminare vom VZ liefern eine gute Grundlage und finden zu folgenden Themen statt:

  • Richtig versichert
  • Interpretation und Jahresabschluss
  • Zusatzvorsorge
  • Vermögensanlagen
  • Trends in der beruflichen Vorsorge
  • Eigene Themen

Diese Seite teilen