Die Stiftungen der VZ Vorsorge AG

Die VZ Vorsorge AG übernimmt die Beratung, Verwaltung und Geschäftsführung für Anlagestiftungen, Vorsorgeeinrichtungen und Einrichtungen, die der beruflichen Vorsorge dienen.

VZ Anlagestiftung

Attraktive Anlagelösungen für die 2. Säule

Für steuerbefreite Einrichtungen der 2. Säule bietet die VZ Anlagestiftung attraktive Anlagelösungen. Investiert wird nach einem Best-in-Class-Ansatz: Die Experten wählen unabhängig vom Anbieter nur die Finanzprodukte, die den Anlegern den grössten Nutzen versprechen.

Vorteile für Institutionelle Anleger

  • Unabhängigkeit: Das VZ verkauft keine eigenen Finanzprodukte.
  • Flexibilität: Das breite Angebot deckt die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anleger ab.
  • Günstige Gebühren: Die VZ Anlagestiftung setzt kostengünstige institutionelle Fonds ein.
  • Attraktive Anlagen: Die Anlagen sind breit diversifiziert, transparent und steueroptimiert.
  • Sicherheit: Die Anlagen erfüllen die rechtlichen Anlagevorschriften nach BVV2.
  • Transparenz: Alle Anlagegruppen werden wöchentlich bewertet. Die Allokation, Entwicklung und alle Risikokennzahlen werden transparent ausgewiesen.

Fact Sheet der VZ Anlagestiftung downloaden

VZ Immobilien-Anlagestiftung

Breit gestreute Investitionen in indirekte Immobilienanlagen

Die VZ Immobilien-Anlagestiftung investiert breit gestreut in indirekte Immobilienanlagen wie Fonds, Beteiligungsgesellschaften und Anlagestiftungen. Die Risiken liegen deutlich niedriger als bei reinen Immobilien-Portfolios.

Vorteile für Investoren

  • Sicherheit: Die Risiken des Portfolios liegen deutlich niedriger als bei reinen Immobilien-Portfolios.
  • Kontrolle: Ecarts, Bewertungsmethoden, Kapitalerhöhungen, Änderungen der Anlagestrategie oder die Lancierung neuer Produkte werden laufend überwacht. Die Bewertung der Anlagen durch die Experten des VZ erfolgt wöchentlich.
  • Flexibilität: Durch das «Pooling» aller Anleger wird genug Liquidität erreicht, damit Anleger einfach ein- und aussteigen können.
  • Günstige Gebühren: Dank der Gebührenstruktur können die Immobilienanlagen monatlich zurückgegeben werden.
  • Selektion: Die Auswahl der Produkte erfolgt nicht nur nach quantitativen sondern vorwiegend nach qualitativen Selektionskriterien.

Fact Sheet der VZ Immobilien-Anlagestiftung downloaden

VZ BVG Sammelstiftung

Leistungsstarke Vorsorgelösung für KMU

Die VZ BVG-Sammelstiftung ist eine individuell zugeschnittene, leistungsstarke Vorsorgelösung für KMU. Dank der niedrigen Risikoprämien und Verwaltungskosten sparen versicherte Unternehmen jedes Jahr bis zu mehreren tausend Franken.

Ihre Vorteile

  • Kostenersparnis: Die VZ BVG Sammelstiftung bündelt viele kleinere Firmen mittels "Pooling", wodurch die versicherten Unternehmen bis zu 30 Prozent ihrer bisherigen Risiko­prämien und Verwaltungskosten sparen können.
  • Flexibilität: Jedes angeschlossene Unternehmen kann seine Anlagestrategie auf seine eigenen Bedürfnisse und seine individuelle Risikobereitschaft abstimmen.
  • Fairness: Kündigt ein Unternehmen den Anschlussvertrag wird ihm sein tatsächliches Guthaben zum Zeitpunkt der Kündigung ausbezahlt.

Administrative und finanzielle Gründe sprechen dafür, die Versicherungen für Unfall- und Krankentaggeld samt Pensionskasse aus einer Hand zu beziehen. Als versichertes Unternehmen der VZ BVG-Sammelstiftung können KMU bis zu 30 Prozent ihrer bisherigen Risikoprämien und Verwaltungskosten  einsparen.

Fact Sheet der VZ BVG-Sammelstiftung downloaden

VZ Sammelstiftung

Individuell anlegen und Steuern sparen

Die VZ Sammelstiftung versichert Lohnteile über 126'900 CHF und bietet den Versicherten individuelle Investitionsmöglichkeiten und Steuersparpotenzial.

Ihre Vorteile

  • Kostenersparnis: Die VZ Sammelstiftung bietet tiefe Verwaltungskosten und günstige Risikoprämien dank einer guten Risikostruktur.
  • Flexibilität: Dank der individuellen Plangestaltung auf Unternehmensebene und verschiedener Anlagemöglichkeiten auf Versichertenebene ist die VZ Sammelstiftung flexibel. Im Sparbereich sind bis zu drei Wahlpläne möglich und das Altersguthaben kann als Kapital, Rente oder Mischform bezogen werden.
  • Steuereinsparungen: Indem sie ihre Sparbeiträge erhöhen, können leitende Mitarbeitende ihr Einkaufspotenzial vergrössern und so ihr steuerbares Einkommen reduzieren.
  • Kapitalschutz: Die VZ Sammelstiftung zahlt im Todesfall des Versicherten zusätzlich zu den Rentenleistungen das ganze Sparkapital inklusive freiwilliger Einkäufe an die Hinterbliebenen aus.
  • Transparenz: Im VZ Finanzportal können registrierte Anleger ihr Depot jederzeit überprüfen und ihre Anlagestrategie anpassen. Das VZ erstellt regelmässig ein übersichtliches Reporting.
  • Unabhängigkeit: Die VZ Sammelstiftung hat keine eigenen Anlageprodukte. Unabhängig vom Anbieter wird das Angebot ausgewählt, das dem Kunden den grössten Nutzen bringt.

Fact Sheet der VZ Sammelstiftung downladen

VZ Freizügigkeitsstiftung

Vorsorgegelder kostengünstig anlegen

Die VZ Freizügigkeitsstiftung legt Vorsorgegelder individuell und kostengünstig an. Anleger können ihre Anlagestrategie jederzeit kostenlos im eingeloggten Bereich des VZ Finanzportals überprüfen und anpassen.

Ihre Vorteile

  • Kostenersparnis: Die Anlagen erfolgen in günstige Indexprodukte und die Vermögensverwaltungsgebühren sind abhängig von der gewählten Anlagestrategie.
  • Flexibilität: Die VZ Freizügigkeitssiftung bietet Anlegern verschiedene Investmentmöglichkeiten. Die Anlagestrategie kann wöchentlich geändert werden.
  • Übersicht: Dank Online-Zugriff behalten Anleger ihr Depot immer im Blick und können ihre Anlagestrategie jederzeit anpassen. Das VZ erstellt regelmässig ein transparentes Reporting.
  • Unabhängigkeit: Die VZ Freizügigkeitsstiftung hat keine eigenen Anlageprodukte. Unabhängig vom Anbieter wird das Angebot ausgewählt, das dem Kunden den grössten Nutzen bringt.

Fact Sheet der VZ Freizügigkeitsstiftung downloaden

Rechenschaftsbericht über die Ausübung der Stimmrechte an Generalversammlungen (pdf)

VZ Vorsorgestiftung 3a

Flexibel in die besten ETF investieren

Anleger mit einer Säule-3a beim VZ investieren in die besten ETF und können über die Jahre eine grosse Mehrrendite erzielen. Kunden der VZ Vorsorgestiftung 3a entscheiden selbst, wann der richtige Zeitpunkt für den Verkauf der Wertschriften ist.

Ihre Vorteile

  • Kostenersparnis: Dank günstiger ETF-Anlagen ist die Säule 3a beim VZ bis zu 60 Prozent günstiger als bei anderen Anbietern.
  • Steuervorteile: Die Steuerersparnis für Erwerbstätige mit Pensionskasse beträgt bis zu 3'000 CHF, wenn der Maximalbetrag einbezahlt wird.
  • Flexibilität: Anleger wählen ihre Anlagestrategie selbst. Alle ETF können bei der Pensionierung in das private Wertschriftendepot übertragen werden.
  • Übersicht: Dank Online-Zugriff haben Anleger jederzeit den Überblick über ihre Anlagen, deren Wertentwicklung und über weitere Eckdaten.
  • Unabhängigkeit: Die VZ Vorsorgestiftung 3a hat keine eigenen Anlageprodukte. Unabhängig vom Anbieter wird das Angebot ausgewählt, das dem Kunden den grössten Nutzen bringt.

Fact Sheet der VZ Vorsorgestiftung 3a downloaden

Diese Seite teilen