Start-ups: Das VZ unterstützt Sie bei der Firmengründung

Sie möchten eine Firma gründen? Der Firmengründungsdesk des VZ unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben. Unsere Experten begleiten Sie vor, während und nach der Gründung.

Wir beraten Sie bei der Wahl der richtigen Rechtsform für Ihr neues Unternehmen, gründen die Firma für Sie und bereiten alle notwendigen Formalitäten für die Anmeldung bei der Ausgleichskasse vor. Zudem bieten wir Treuhand- und Bank- Dienstleistungen an und erarbeiten die optimale Versicherungs- und Vorsorgelösung für Ihr Unternehmen. So erhalten Sie alles aus einer Hand und können sich als künftiger Firmeninhaber voll und ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren.

Die wichtigsten Fragen bei der Firmengründung:

Rechtsform

AG, GmbH oder Einzelfirma?

Viele Firmengründer setzen sich zu wenig mit der Frage der richtigen Rechtsform auseinander. Von der Rechtsform hängen aber viele Faktoren ab wie Haftung, Kapitalbedarf, Steuern, Verwaltungsaufwand und obligatorische Versicherungen.

Die VZ-Experten zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile jeder Rechtsform auf und helfen Ihnen, sich für die Variante zu entscheiden, die langfristig für Sie am besten ist. Wir gründen für Sie die Firma und bereiten alle Dokumente für die Anmeldung bei der Ausgleichskasse vor.

VZ-Studie: Unternehmensgründung

Versicherungen

Welche Risiken muss ich versichern?

Welche Versicherungen obligatorisch sind, hängt von der Rechtsform des Unternehmens ab. Darüber hinaus ist es sinnvoll die Risiken abzudecken, die die Existenz Ihrer Firma gefährden können.

Die umfassende Risikoanalyse der VZ-Experten zeigt auf, welche Sozial- und Betriebsversicherungen Ihre neue Firma braucht und welches Leistungsniveau für Sie sinnvoll ist. Unsere attraktive Pool-Lösung für Kleinstfirmen umfasst alle Versicherungen in einem einzigen Vertrag. Das reduziert Ihren administrativen Aufwand deutlich.

Vorsorge

Wie sorge ich optimal fürs Alter vor?

Für Inhaber einer AG oder GmbH ist die berufliche Vorsorge wie für alle anderen Angestellten obligatorisch. Auch Inhaber einer Personengesellschaft können steuerlich profitieren, wenn sie sich freiwillig einer Pensionskasse anschliessen.

Viele KMU zahlen zu hohe Prämien für die Risikoleistungen und die Verwaltung in der beruflichen Vorsorge. Das erhöht die Lohnnebenkosten der Mitarbeitenden und belastet das Budget Ihres Unternehmens unnötig. Wenn Sie möchten, kann sich Ihre Unternehmung der VZ Vorsorgestiftung anschliessen und so von einer optimierten, günstigen Pensionskasse profitieren. Das VZ fasst die Vorsorge vieler Firmen in einem Pool zusammen. KMU profitieren dadurch von Kostenvorteilen, die sonst nur grosse Unternehmen aushandeln können.

Treuhand-Dienstleistungen

Wie soll ich die Buchhaltung organisieren?

Buchhaltung führen, Jahresabschluss und Steuererklärung erstellen, Mehrwertsteuer deklarieren, Löhne auszahlen, Arbeitsverträge aufsetzen, Personalmutationen den Sozialversicherern melden, usw. – das alles kostet Sie Zeit und Nerven, wenn Sie wenig Erfahrung darin haben.

Gerade in der Startphase lohnt es sich, wichtige administrative Tätigkeiten erfahrenen Fachleuten zu überlassen. Delegieren Sie treuhänderische Arbeiten einfach ans VZ, damit Sie sich ganz auf Ihr operatives Geschäft konzentrieren können.

Bank-Dienstleistungen

Wo kann ich günstig ein Firmenkonto führen?

Die Gebühren für ein Firmenkonto variieren stark von Bank zu Bank. Das gilt auch für das Kapitaleinzahlungskonto, auf das Sie das Stamm- oder Aktienkapital einzahlen müssen, wenn Sie eine AG oder GmbH gründen.

Bei der VZ Depotbank sparen Sie durchschnittlich bis zu 30 Prozent Bankgebühren gegenüber anderen Anbietern. Gründen Sie Ihre Firma mit dem VZ, ist das Kapitaleinzahlungskonto für Sie kostenlos. Profitieren Sie zudem von unserem vorteilhaften Bank-Paket für Unternehmen: Im Preis von nur 69 Franken im Jahr inbegriffen sind zwei Firmenkonten in CHF, EUR oder USD, eine Maestro-Karte und so viele Einzahlungsscheine, wie Sie brauchen. Ihren gesamten Zahlungsverkehr wickeln Sie bei der VZ Depotbank kostenlos und bequem via E-Banking ab.

Diese Seite teilen