Beratung beim VZ

Unabhängig, umfassend und transparent

In der Schweiz ist das VZ führend, wenn es um unabhängige Finanzberatung geht. Jedes Jahr planen Tausende Kundinnen und Kunden ihre Pensionierung mit uns. Sie lassen ihre Anlagen überprüfen, verbessern die Finanzierung von Immobilien, optimieren Steuern und Versicherungen oder regeln ihren Nachlass mit uns. Im VZ kennen und verstehen wir Ihre gesamte finanzielle Situation. Und wir sorgen dafür, dass alle Entscheide sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. 

Wir beraten Sie umfassend

Beim VZ betrachten wir immer Ihre gesamte persönliche und finanzielle Situation. Mit uns können Sie nicht nur über Wertpapiere sprechen, sondern auch über Ihre Pensionierung, Ihre Immobilien, Hypotheken, Beteiligungen und Versicherungen. 

Factsheet

Was das VZ für Sie tun kann

Wir beraten Privatpersonen und Firmen in allen Fragen zu Geldanlagen, Hypotheken, Steuern, Versicherungen, Pensionierungs- und Nachlassplanungen.

Wir verbinden das Wissen von Anlageberaterinnen und Vermögensverwaltern, von Steuerberaterinnen, Rechtsanwälten und Treuhändern sowie von Versicherungs- und Immobilienexperten. Deshalb ist unsere Beratung so erfolgreich: Nur wer den Überblick hat, kann bei einer einzelnen Fragestellung die richtige Empfehlung abgeben.

Wir beraten Sie unabhängig

Das VZ verkauft keine eigenen Finanzprodukte und ist kein Produktevermittler. Weil wir uns aus Beratungshonoraren und Verwaltungsgebühren finanzieren, empfehlen wir in jedem Fall die Anbieter und Produkte, die unseren Kunden den höchsten Nutzen versprechen. Auch in der Vermögensverwaltung ist unsere Unabhängigkeit von Banken und Versicherungen die optimale Voraussetzung für kundenorientiertes Denken und Handeln. Wir setzen nur Anlageinstrumente ein, die in unserem objektiven Selektionsprozess überdurchschnittlich abschneiden. Und im Gegensatz zu anderen Anbietern müssen wir keine Vermögensumschichtungen vornehmen, um Einnahmen aus Gebühren zu generieren.

Wir beraten Sie transparent

Transparenz beginnt damit, dass wir mit Ihnen über realistische Rendite-Erwartungen und über die Risiken von finanziellen Entscheiden sprechen. Wir informieren Sie genau über die Gebühren und Prämien von Finanzlösungen und klären Sie über die steuerlichen Folgen auf. Transparent sind wir auch bei der Analyse bestehender Finanz- und Anlagelösungen, bei unseren Anlagevorschlägen und natürlich durch unsere regelmässige Berichterstattung über die Entwicklung Ihres Vermögens.

Sven Pfammatter, Bereichsleiter Zürich, erklärt, wie eine Beratung beim VZ abläuft. 

Unser Beratungsprozess

Eine gute Beratung ist immer persönlich. Deshalb nehmen wir uns die Zeit, um Ihre Anliegen und Bedürfnisse kennenzulernen. Und damit wir die richtigen Antworten auf jede Ihrer Fragen finden können, betrachten wir Ihre gesamte Situation und stellen Ihre Ziele und Wünsche ins Zentrum.

So läuft eine Beratung beim VZ ab