Steuern auf Immobilien

Eigentum verpflichtet – zum Steuern zahlen. In der Schweiz greift der Fiskus Hausbesitzern auf verschiedene Arten in die Tasche. So muss beispielsweise der sogenannte Eigenmietwert versteuert werden.

Auch beim Verkauf eines Hauses oder Grundstücks wird man zur Kasse gebeten. Bei der sogenannten Grundstückgewinnsteuer spielt es keine Rolle, ob Sie selbst in dem Haus wohnen oder es sich um eine Renditeliegenschaft handelt: Wird mit dem Verkauf ein Gewinn erzielt, muss dieser versteuert werden. Wechselt der Eigentümer einer Liegenschaft, wird zudem eine Handänderungssteuer fällig.

Bei den verschiedenen Steuern und Gebühren gilt es, den Überblick zu behalten. Dieses Merkblatt zeigt Ihnen, welche Kosten und Steuern bei Wohneigentum anfallen können.

Preis: kostenlos

Diese Seite teilen