Diese Seite teilen

Schlüsselfertiges Eigenheim kaufen

Es ist zwar praktisch, eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus fixfertig von einem Generalunternehmer (GU) zu kaufen. Allerdings kann dabei einiges schiefgehen. Der GU kann die vom Käufer geleisteten Teilzahlungen für andere Zwecke verwenden oder alle Garantieleistungen an den Käufer abtreten.

Auch kommt es häufig vor, dass die Käufer Verträge unterschreiben, die ihnen später Ärger und erhebliche Mehrkosten bescheren. Denn viele Kaufverträge sind einseitig zugunsten des Verkäufers ausgestellt. Das Merkblatt zeigt auf, worauf Sie beim Kauf eines schlüsselfertigen Eigenheims besonders achten sollten, damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen.

Preis: kostenlos