vz news, April 2020

vznews-120-front-tiny-214x318-dch

Merkblätter

Kostenlose Merkblätter aus der vz news #120 bestellen

Bestellen Sie jetzt die kostenlosen Merkblätter aus der aktuellen vz news:

Seite 2: Rente oder Kapital bestellen
Seite 3: Sparen und Anlegen mit ETF bestellen
Seite 4: Vorsorge bei Teilzeitarbeit bestellen
Seite 6: Budget für die Pensionierung bestellen
Seite 8: Baukostenkontrolle bestellen
Seite 8: Abschaffung des Libors bestellen
Seite 8: Tipps für Bauherren bestellen
Seite 9: Tipps zum Steuern sparen bestellen
Seite 9: Steuern sparen auf Erbschaften bestellen
Seite 10:Seinen Nachlass planen, bevor es zu spät ist bestellen
Seite 10: Begünstigung des Ehepartners bestellen
Seite 11: Nachhaltig Geld anlegen bestellen
Seite 13: Schrittweise in Pension bestellen
Seite 16: AHV und Pensionierung bestellen
Seite 16: 10 Fragen und Antworten zur Pensionierung bestellen
Seite 16: Negativzinsen und Pensionierung bestellen
Seite 17: Hypothekarzinsen sparen bestellen
Seite 17: Erdbeben-Versicherung bestellen
Seite 18: Versicherungsbroker bestellen
Seite 20: Die Firma richtig bewerten bestellen

Studie

Kostenlose Studien aus der vz news #120 bestellen

Nachhaltige Aktien-ETF: Die neue Studie des VZ zeigt, woran Sie sich orientieren können, wenn Sie in nachhaltige ETF investieren
möchten. Jetzt bestellen

Umverteilung in der Vorsorge: Die Studie untersucht Ausmass und Mechanismen der Umverteilung in der beruflichen Vorsorge. Jetzt bestellen

Aktionen

Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten

Vorsorge-Check: Sie möchten wissen, ob Sie ausreichend abgesichert
oder überversichert sind? Die Experten des VZ berechnen, welche
Leistungen Ihnen aus AHV und Pensionskasse zustehen und wie viel Sie
bekommen, falls Sie invalid werden. Vorsorge-Check machen

Das VZ bewertet Ihre Liegenschaft jetzt zum Spezialpreis: Wie viel ist Ihre Liegenschaft wert? Bis 31. Mai 2020 bewertet das VZ Ihre Liegenschaft für 329 Franken (exkl. MwSt.). Gegenüber dem normalen
Preis von 490 Franken sparen Sie also mehr als 160 Franken. Liegenschaft bewerten lassen

Kostenlose Workshops: Das VZ führt laufend Workshops zu verschiedenen Finanzthemen durch wie Anlegen mit ETF, Hypotheken oder Pensionierung. Die Workshops finden in Basel, Bern, St. Gallen, Winterthur oder Zürich statt und dauern rund 90 Minuten. Melden Sie sich zum Workshop an

Versicherungen überprüfen lassen: Die Expertinnen und Experten des VZ prüfen Ihre Policen kostenlos. Sie erfahren, wo Sie sich günstiger versichern können. Auf Wunsch übernimmt das VZ auch die
Kündigung Ihrer Policen. Kostenlosen Versicherungs-Check machen

Vorsorgelösung für Firmen: Lassen Sie kostenlos berechnen, wie viel Ihr KMU mit der Vorsorgelösung des VZ einsparen kann. Zur Vorsorgelösung

Nachfolge-Analyse: Wir analysieren Ihre Firma zum Preis von 100 Franken exkl. MwSt. Ihre Auswertung erhalten Sie innerhalb von drei Wochen. Anschliessend besprechen wir die Ergebnisse und zeigen Ihnen die nächsten Schritte für Ihre Nachfolgeregelung auf. Nachfolge-Analyse bestellen

Pensionskasse analysieren: Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer und möchten erfahren, wie Ihre Pensionskasse im Vergleich dasteht? PK-Rating machen

Privatkunden

Aktuelle Themen für Privatkunden

Teilzeitarbeit: Die Folgen des Koordinationsabzugs sind fatal

Der Begriff klingt sperrig, aber harmlos. Im Alter bekommen Teilzeitarbeitende zu spüren, wie mager ihre Vorsorge wegen dem Koordinationsabzug ausfällt.

Wohneigentümer liegen oft weit daneben, wenn sie ihr Eigenheim schätzen

Überraschend viele Wohneigentümer schätzen den Wert ihres Hauses oder ihrer Wohnung viel zu hoch ein – oder viel zu tief. Wer von einem zu tiefen Wert ausgeht, verliert beim Verkauf viel Geld.

Alles andere als banal – ein solides Budget fürs Alter

Wer seinen Lebensstandard nach der Pensionierung beibehalten will, muss Einkommenslücken rechtzeitig berechnen und effizient schliessen.

Für die Generation 50+ fällt die Vermögenssteuer ins Gewicht

Zwischen 50 und 65 Jahren bauen Schweizerinnen und Schweizer besonders viel Vermögen auf. Ihre Vermögenssteuern steigen dann oft sprunghaft an.

Wenn ein Elternteil stirbt und das Steueramt kräftig zulangt

Viele Familien schieben die Erbteilung auf, bis beide Eltern gestorben sind. Damit kann der überlebende Elternteil den gesamten Nachlass behalten. Unter Umständen werden damit aber hohe Steuern fällig.

Elektroauto: Günstig versichert dank Ökoprämie?

Wer sein Elektroauto gut und günstig versichern will, sollte sich nicht von
attraktiven Sonderrabatten leiten lassen, sondern die Prämien vergleichen.

Gute Schuldner zahlen weniger für ihre Hypothek

Banken benoten die Kreditwürdigkeit von Hypothekarnehmern mit dem
sogenannten Kredit-Rating. Eine gute Note ist bares Geld wert.

Firmenkunden

Aktuelle Themen für Firmenkunden

Versicherungsbroker: Courtagen belasten das Budget von KMU

Viele KMU verlassen sich auf einen Versicherungsbroker. Unter Umständen empfiehlt er aber die Lösung, die ihm die höchste Entschädigung (Courtage) einbringt – und nicht jene, die für das KMU optimal wäre.

Wie viel ist Ihr Unternehmen tatsächlich wert?

Eine professionelle Bewertung der Firma ist ein wichtiger Schritt bei der Nachfolgeplanung und die beste Basis für Preisverhandlungen.

PK-Rating 2020: Wie steht Ihre Pensionskasse im Vergleich da?

Was ist eine gute Pensionskasse, was eine schlechte? Im aktuellen Pensionskassen- Rating nimmt das VZ VermögensZentrum über 30 grosse Vorsorge-Einrichtungen mit insgesamt 1,6 Millionen Versicherten unter die Lupe.

Fahren Start-ups besser mit oder ohne Pensionskasse?

Neugründer müssen nur in die AHV einzahlen. Darüber hinaus müssen sie sich selbst absichern und für ihr Alter vorsorgen. Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe.

Diese Seite teilen