Wie finde ich den passenden Käufer?

Die Erfahrung zeigt: Eine aussagekräftige und objektive Verkaufsdokumentation gibt Kaufinteressenten Vertrauen und schafft die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Verkauf der Firma. Vor allem, wenn der Betrieb an Aussenstehende verkauft werden soll, ist der Informationsbedarf sehr gross.

Interessenten werden das Unternehmen genau unter die Lupe nehmen. Stellen sich gewisse Angaben als übertrieben positiv heraus, bedeutet das in der Regel einen Vertrauensverlust, der zum Abbruch der Verhandlungen führen kann. Immer wieder springen geeignete Interessenten auch deshalb ab, weil ihnen die Verkäufer nicht aufzeigen können, wie viel Substanz und welches Gewinnpotenzial im Unternehmen stecken. 

Als potenzielle Käuferinnen oder Käufer kommen oft Mitbewerbende, Lieferanten oder Kunden in Frage. Direkt auf sie zuzugehen, birgt jedoch grosse Gefahren. Häufig sind solche Gespräche mehr von Neugier als von echtem Interesse an einer Übernahme getrieben. Schnell werden dann Informationen weitergegeben, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren. Das kann grossen Schaden anrichten, wenn deshalb Kunden abwandern, Geschäftspartner verunsichert sind oder Mitarbeitende in Schlüsselpositionen die Firma verlassen.

Was Sie beim Verkauf Ihrer Firma alles beachten sollten, haben wir in unserem kostenlosen Merkblatt zusammengetragen.

Merkblatt

So bereiten sich Unternehmer auf ihre Pensionierung vor

Dieses Merkblatt zeigt auf, warum es sich lohnt, frühzeitig alles Nötige in die Wege zu leiten.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.