Wie funktioniert die Säule 3a mit ETF?

Das VZ bietet eine Säule 3a mit einem wählbaren Aktienanteil von 15 bis 97 Prozent. Der übrige Anteil wird in fest verzinste Anlagen, Immobilien, Rohstoffe und Spezialitäten investiert. Zur Umsetzung der Anlagestrategie setzen wir in praktisch allen Anlagekategorien auf ETF oder andere kostengünstige Indexfonds.

Über das VZ Finanzportal können Sie sich jederzeit online in Ihr 3a-Depot einloggen und Ihre Anlagen schnell und unkompliziert umschichten. Reduzieren Sie zum Beispiel Ihre Aktienquote, wenn Sie sinkende Kurse erwarten, und erhöhen Sie sie wieder, wenn sich die Aussichten aufhellen.

Merkblatt

Tipps zur Säule 3a

Das Merkblatt informiert, wo und wann sich Einzahlungen am meisten lohnen, und wie man am besten vorgeht.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.