Säule 3a: So viel Steuern sparen Sie

Die Renten aus AHV und Pensionskasse reichen oft nicht, um nach der Pensionierung den gewohnten Lebensstil fortzuführen. Umso wichtiger wird die freiwillige Vorsorge. Besonders attraktiv ist die Säule 3a.

Angestellte können 2020 bis zu 6826 Franken in die Säule 3a einzahlen, Erwerbstätige ohne Pensionskasse bis zu 20 Prozent ihres Netto-Einkommens, jedoch höchstens 34'128 Franken.

Dieses Geld kann man in der Steuererklärung vollumfänglich vom Einkommen abziehen. Zudem sind Guthaben und Erträge bis zur Auszahlung steuerfrei. Die Steuerersparnis fällt je nach Wohnort und Einkommen unterschiedlich aus. Lesen Sie, wie gross Ihre Steuerersparnis ist, wenn Sie in die Säule 3a einzahlen.

Steuervorteile mit der Säule 3a
Erwerbstätige mit Pensionskasse, Einzahlung des Maximalbetrags von 6826 Franken, Steuerersparnis 2020 bei einem steuerbaren Einkommen von:
Steuervorteile mit der Säule 3a

Diese Seite teilen