Welche Wahlmöglichkeiten haben die Versicherten beim VZ?

Eine Kadervorsorgelösung beim VZ bietet den Versicherten die grösstmögliche Flexibilität, die das Gesetz zulässt. Sie können aus bis zu drei unterschiedlichen Beitragssätzen wählen, die das Unternehmen festlegt. Im Rahmen eines 1e-Plans darf jeder Versicherte auch die Anlagestrategie selbst festlegen. Zur Auswahl stehen beim VZ bis zu 10 Strategien, der maximale Aktienanteil beträgt 85 Prozent.

Ausserdem können die Versicherten beim VZ auch in günstige Indexanlagen investieren, ihre Anlagestrategie jederzeit wechseln und den Zeitpunkt der Investition selbst bestimmen. Und dank Online-Zugriff behalten sie stets den Überblick über den aktuellen Wert ihres Vorsorgevermögens.

Merkblatt

Individuelle Anlagestrategien bei 1e-Plänen in der 2. Säule

Das Merkblatt zeigt die Möglichkeiten und Vorteile einer modernen Zusatzvorsorge auf für die Angestellten auf.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.