Was gehört zum Nachlassvermögen?

Das Nachlassvermögen entspricht der Summe der beim Tod vorhandenen Vermögenswerte wie zum Beispiel Wertschriften, Sparguthaben, Fahrzeuge und Liegenschaften, abzüglich der Schulden. Wenn einzelne Erben zu Lebzeiten Vermögenswerte erhalten haben, die der Ausgleichung unterliegen, müssen diese bei der Erbteilung zum Nachlassvermögen hinzugerechnet werden

Merkblatt

Kindern Vermögen schenken

Wer Geld oder andere Vermögenswerte schenkt, sollte vorher die steuerlichen und erbrechtlichen Folgen abklären. Das Merkblatt fasst die wichtigsten zusammen.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.