Wie unterscheidet sich die Säule 3a mit Einzeltiteln von anderen Angeboten?

Die Säule 3a mit Einzeltiteln ist schweizweit die erste Vorsorgelösung dieser Art. Gegenüber anderen Angeboten bietet sie konkrete Vorteile:

  • Tiefere Gebühren: Wer Einzelaktien hält, verringert die durchschnittlichen Kosten seines Portfolios.
  • Maximale Transparenz: Durch den Einsatz von Einzeltiteln wissen Sie zu jederzeit, mit welchem Anteil Sie in welche Unternehmen investiert sind.
  • Hohe Diversifikation: Durch den Ansatz, bei den Schweizer Aktien zu gleichen Teilen in die 20 grössten Schweizer Unternehmen zu investiert und in den übrigen Anlageklassen in ETF und andere Indexfonds, ist eine gute Verteilung sichergestellt.
  • Unabhängige Entscheide: Mit dem VZ als Partner haben Sie die Gewähr, dass Ihre Anlagen immer unabhängig und einzig in Ihrem Interesse ausgewählt werden.

Jetzt Säule 3a eröffnen

Merkblatt

Tipps zur Säule 3a

Das Merkblatt informiert, wo und wann sich Einzahlungen am meisten lohnen, und wie man am besten vorgeht.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.