Welche Anlageinstrumente werden eingesetzt?

Das Portfolio besteht aus Kollektivanlagen. Für jeden Markt analysieren wir, ob aktiv bewirtschaftete Anlagefonds oder Indexfonds besser geeignet sind. Beim Einsatz von Indexfonds achten wir darauf, dass kostengünstige oder institutionelle Tranchen verfügbar sind, die alle qualitativen Anforderungen erfüllen.

Das VZ investiert nur in Fonds, die in den Analysen überdurchschnittlich abschneiden. Das Resultat ist eine messbare bessere Performance. Dank der Unabhängigkeit ist das VZ keinem eingeschränkten Fondsuniversum verpflichtet und kann jederzeit frei von Interessenkonflikten die optimale Fondsanlage wählen.

Factsheet

Vermögensverwaltung mit nachhaltiger Fondsselektion

Neben Rendite- und Risikoüberlegungen spielen ESG-Kriterien eine wichtige Rolle. Die Anlageentscheidungen werden sorgfältig in einem mehrstufigen Prozess getroffen.

Termin

Kostenloses erstes Gespräch

Sprechen Sie mit einer Expertin oder einem Experten vom VZ. Das erste Gespräch ist kostenlos.