Die drei Säulen des Schweizer Vorsorgesystems

Seit 1972 ist das 3-Säulen-System in der Schweizer Bundesverfassung verankert. Das Vorsorgemodell sichert die Betroffenen bei Krankheit, Invalidität, fürs Alter und für den Todesfall finanziell ab.

Diese Seite teilen