Renovationsbedürftige Liegenschaften kaufen

Es kann sich steuerlich lohnen, eine renovationsbedürftige Liegenschaft anstelle einer neuwertigen oder gut unterhaltenen zu kaufen.

Wer eine vernachlässigte Liegenschaft kaufte, durfte lange Zeit in den ersten fünf Jahren keine Renovationskosten von den Steuern abziehen. Bei der direkten Bundessteuer wurde diese so genannte Dumont-Praxis 2010 abgeschafft, in den Kantonen spätestens seit 2012.

Diese Seite teilen