Regelbasierte Geldanlage mit relativer Stärke

Die meisten Anleger konzentrieren sich darauf, unterbewertete Titel zu suchen. Ihr Ziel ist es, diese günstig zu kaufen und teurer zu verkaufen. In der Praxis gelingt dies jedoch häufig nicht.

Bei Regelbasierten Geldanlagen mit relativer Stärke investieren Anleger ausschliesslich in die Anlageklassen, die sich in der Vergangenheit am besten entwickelt haben. Der Vergleich zeigt, wie viel Mehrrendite Regelbasierte Geldanlagen mit relativer Stärke in den verschiedenen Anlageklassen erzielen können.

Zum Vergleich

Diese Seite teilen