Potentielle Interessenkonflikte von Versicherungsbrokern

Viele Firmenkunden beauftragen Versicherungsbroker mit der Betreuung ihrer Versicherungen. Diese werden für ihre Beratung und Risikoanalyse direkt von den Versicherern entschädigt. Weil sich die Höhe dieser Entschädigungen (auch Courtagen genannt) von Versicherer zu Versicherer unterscheiden, kann es zu einem Interessenkonflikt kommen.

Je nach Versicherung und Arbeitgeber zahlen Mitarbeitende durch Lohnabzüge direkt oder indirekt mit. Deshalb ist es wichtig, dass sie nicht höher ausfallen als nötig.

Preis: kostenlos

Diese Seite teilen