Erbschaftsplanung für LGBT

Die Erbschaftsplanung gehört zu den Dingen, die man gerne auf die lange Bank schiebt. Ohne rechtzeitige Vorkehrungen geraten die Nächsten aber unter Umständen in finanzielle Bedrängnis. Oder das ganze Vermögen fällt Personen zu, mit denen man zu Lebzeiten keinen oder nur einen losen Kontakt hatte.

Das kostenlose Merkblatt richtet sich an LGBT (Lesbians, Gays, Bisexuals, Transsexuals) und zeigt auf, wer die gesetzlichen Erben sind und wie sich gleichgeschlechtliche Paare begünstigen können, damit der hinterbliebene Partner abgesichert ist.

Preis: kostenlos

Diese Seite teilen