vz news, September 2020

vznews-122-front-tiny-214x318-dch

Merkblätter

Kostenlose Merkblätter aus der vz news #122 bestellen

Bestellen Sie jetzt die kostenlosen Merkblätter aus der aktuellen vz news:

Seite 2: So findet man den passenden Vermögensverwalter bestellen
Seite 3: Tipps zum Testament bestellen
Seite 4: Die häufigsten Anlegerfehler bestellen
Seite 5: Steuern auf Immobilien bestellen
Seite 5: Tipps für Bauherren bestellen
Seite 7: Tipps zur Säule 3a bestellen
Seite 7: ETF-Sparplan: So bauen Sie ein Vermögen auf bestellen
Seite 8: Den Ehepartner maximal begünstigen bestellen
Seite 8: Erbvertrag und Co.: So regeln Sie alles bestellen
Seite 8: Tipps für Erbengemeinschaften bestellen
Seite 9: So sparen Sie Hypothekarzinsen bestellen
Seite 10: Erbschaftssteuern bestellen
Seite 10: Steuern in der eingetragenen Partnerschaft bestellen
Seite 11: Immobilien im Alter bestellen
Seite 13: Pensionierung: Rente oder Kapital bestellen
Seite 13: Schrittweise in Pension gehen bestellen
Seite 16: Checkliste für die Pensionierung bestellen
Seite 16: Absicherung bei Tod und Invalidität bestellen
Seite 16: Stellenverlust vor der Pensionierung bestellen
Seite 17: Früher in Pension: Gut zu wissen bestellen
Seite 17: Vorsorge im Konkubinat bestellen
Seite 18: Steueroptimierung für Unternehmer bestellen
Seite 21: Checkliste: Eine Firma gründen bestellen
Seite 22: Budget für die Pensionierung bestellen

Studie

Kostenlose Studien aus der vz news #122 bestellen

Anlegerverhalten in der Schweiz: Die Studie zeigt, wie Tausende von Anlegerinnen und Anlegern ihr Geld investiert haben und welche Risiken in den Depots stecken. Jetzt bestellen

Zusatzvorsorge: Chancen und Risiken: Die neue VZ-Studie untersucht, wie Unternehmen 1e-Pläne in der Praxis ausgestalten und welche Chancen und Risiken solche Lösungen mit sich bringen. Jetzt bestellen

Aktionen

Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten

Kostenlose Workshops: Das VZ führt laufend Workshops zu verschiedenen Finanzthemen durch wie Anlegen mit ETF, Hypotheken oder Pensionierung. Die Workshops finden in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich statt und dauern rund 90 Minuten. Jetzt anmelden

Versicherungen überprüfen lassen: Die Expertinnen und Experten des VZ prüfen Ihre Policen kostenlos. Sie erfahren, wo Sie sich günstiger versichern können. Auf Wunsch übernimmt das VZ auch die Kündigung Ihrer Policen. Kostenlosen Versicherungs-Check machen

KMU-Seminare: Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer und möchten Ihre Nachfolge richtig anpacken, Ihre Mitarbeitenden vor Leistungskürzungen schützen oder Ihre Steuern auf mehreren Ebenen senken? Dann besuchen Sie die kostenlosen VZ-Seminare. Jetzt anmelden

Versicherungsmanagement für Firmen: Sie möchten die Vorsorge und die Versicherungen in Ihrem Unternehmen optimieren? Die Expertinnen und Experten des VZ berechnen kostenlos Ihr Sparpotenzial. Check machen

PK-Profil im Vergleich: Sie sind verantwortlich für die Pensionskasse einer Firma und wollen wissen, wie sie im Vergleich mit den Mitbewerbern dasteht? Dann laden Sie den Vorsorge-Ausweis der Pensionskasse hoch und erfahren, wie Ihre Vorsorge-Lösung abschneidet in Bezug auf die Leistungen, die Kosten und die Zukunftsfähigkeit. Jetzt PK-Profil anfordern

Privatkunden

Aktuelle Themen für Privatkunden

Das VZ sagt: "Jetzt ist Schluss mit Transfergebühren!"

Anlegerinnen und Anleger zahlen prohibitiv hohe Gebühren, wenn sie Wertschriften von einer Bank an eine andere übertragen. Aus Sicht des VZ ist das nicht mehr zeitgemäss.

Das Erbrecht bleibt im letzten Jahrhundert stecken

Die Reform des Erbrechts ist dringend nötig, sie verzögert sich aber. Darum dürfen Familien die Regelung ihres Nachlasses nicht auf die lange Bank schieben.

Eigenheim kaufen/verkaufen – hohe Steuern und Gebühren

Die Übertragung der Liegenschaft an einen neuen Eigentümer kann ins Geld gehen. Wer teure Überraschungen vermeiden möchte, sollte sich frühzeitig informieren.

Freie Wahl der Pensionskasse: Eine gute Idee?

Unser Vorsorgesystem sei nicht mehr zeitgemäss, sagt Jérôme Cosandey, Forschungsleiter bei Avenir Suisse. Wenn es nach ihm ginge, dürfte man seine Pensionskasse frei wählen. Das steckt hinter dieser Idee.

Libor/Saron: Banken verunsichern ihre Hypothekarkunden

Immer mehr Hypothekarnehmer wenden sich ans VZ VermögensZentrum, weil sie unsicher sind, was nächstes Jahr mit ihrer Geldmarkt-Hypothek passiert.

Fünf Fragen zur Erbschaftssteuer

Nahe Verwandte zahlen kaum Steuern auf Erbschaften. Für alle anderen kann es teuer werden, wenn die verstorbene Person keine Massnahmen getroffen hat.

Hier sehen Sie jederzeit, wie viel Ihr Eigenheim wert ist

Im entscheidenden Moment wissen, wie viel das Eigenheim wert ist: Das ist für viele Wohneigentümer wichtig. Mit einem bahnbrechenden Tool kann man den Marktwert jetzt laufend automatisch berechnen lassen – und zwar gratis.

Überbrückungsrente statt AHV-Vorbezug?

Wer jetzt frühzeitig in Pension gehen will (oder muss), sollte mit seinem Arbeitgeber prüfen, ob und wie sich der vorzeitige Ausstieg noch finanzieren lässt.

Firmenkunden

Aktuelle Themen für Firmenkunden

Steuern optimieren: die grössten Hebel für Unternehmer

Inhaberinnen und Inhaber von KMU können ihre Steuerbelastung deutlich senken, wenn sie alle relevanten Faktoren geschickt aufeinander abstimmen.

Pensionskasse: So nutzen Kader ihre Wahlfreiheit bei 1e-Plänen

In der Zusatzvorsorge dürfen Gutverdienende ihre Anlagestrategie selbst wählen. Eine neue VZ-Studie zeigt, wie sie mit dieser Wahlfreiheit umgehen.

Krankentaggeld: Lesen Sie das Kleingedruckte!

Den Überblick über alle Details der Krankentaggeld-Versicherung zu behalten, ist fast unmöglich. Eine Analyse des VZ zeigt, worauf KMU besonders achten sollten.

Pensionierung: 10 Tipps für ein aussagekräftiges Budget

Reicht die Rente, um im Alter gut davon zu leben? Nur wer rechtzeitig ein Budget erstellt, weiss Bescheid über seine finanzielle Situation nach 64 bzw. 65.

Diese Seite teilen