vz news, November 2019

vznews-118-front-tiny-214x318-dch

Merkblätter

Kostenlose Merkblätter aus der vz news #118 bestellen

Bestellen Sie jetzt die kostenlosen Merkblätter aus der aktuellen vz news:

Seite 3: Tipps zum Testament bestellen
Seite 4: Säule 3a beim VZ bestellen
Seite 5: So sparen Sie Hypothekarzinsen bestellen
Seite 6: Einkauf in die Pensionskasse bestellen
Seite 8: Invalidität und Tod – So sichern Sie Ihre Familie ab bestellen
Seite 9: Tipps für Bauherren bestellen
Seite 10: Der Vorsorgeauftrag – Gut zu wissen bestellen
Seite 10: Willensvollstrecker entlasten die Erben bestellen
Seite 10: Seinen Ehepartner finanziell absichern bestellen
Seite 11: Rendite-Objekte: Tipps für den Kauf bestellen
Seite 11: Abschaffung des Libors bestellen
Seite 12: Pensionierung – Rente oder Kapital bestellen
Seite 14: Steuertipps zum Jahresende bestellen
Seite 17: Investieren wie eine PK bestellen
Seite 17: Häufigste Anlegerfehler bestellen
Seite 18: Kadervorsorge bestellen
Seite 19: Versicherungsbroker bestellen
Seite 20: Firma erfolgreich verkaufen bestellen
Seite 22: Tipps für Erbengemeinschaften bestellen

Studie

Kostenlose Studien aus der vz news #118 bestellen

VZ-Studie "Pensionierungs-Barometer 2019": Der neue Pensionierungs-Barometer des VZ untersucht die Entwicklung der Renten aus AHV und Pensionskassen sowie das Vertrauen in unser Vorsorgesystem. Diese Daten wurden 2019 vom VZ zum ersten Mal erhoben und in dieser Studie zusammengefasst. Jetzt bestellen

VZ-Studie: Krankentaggeld- und Unfallversicherung: Vielen Unternehmern fällt es oft schwer, sich im Versicherungsdickicht zurechtzufinden. Aus diesem Grund hat das VZ den Markt für die Krankentaggeld- und Unfallversicherung analysiert. Jetzt bestellen

VZ-Dossier "AHV": Die AHV ist die erste und bedeutendste Säule der sozialen Sicherheit in der Schweiz. Doch für Laien ist die AHV aufgrund des komplexen Regelwerkes kaum durchschaubar. Im VZ-Dossier werden detailliert die wichtigsten Grundsätze der AHV und deren Funktionsweise erklärt. Jetzt bestellen

Aktionen

Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten

Kostenloser Workshop: Erwerbstätige gehen davon aus, dass sie nach der Pensionierung weniger Steuern zahlen. Doch die Ersparnis ist meistens bescheidener als erwartet. Im kostenlosen Workshop "Pensionierung: Steuern sparen" erfahren Sie von den Expertinnen und Experten des VZ VermögensZentrums, wie Sie Ihre Steuern nachhaltig optimieren können. Zum Workshop

Themenwoche "Säule 3a und PK-Einkauf": Sie möchten für Ihr Alter vorsorgen und gleichzeitig Steuern sparen? Kommen Sie ins VZ Forum an der Beethovenstrasse 24 in Zürich: Von 28. Oktober bis 1. November
zwischen 8 und 18 Uhr können Sie Ihre Anliegen kostenlos und ohne Voranmeldung mit einer Fachperson besprechen. Zur Themenwoche

Vorsorge-Check: Sie wollen wissen, wie Sie abgesichert sind? Die Expertinnen und Experten des VZ VermögensZentrums analysieren Ihre Situation bis 15. Dezember 2019 kostenlos. Ihre Analyse zeigt, wie viel Ihrer Familie zum Leben bleibt, wenn Sie invalid werden oder sterben. Vorsorge-Check machen

Versicherungen überprüfen lassen: Das VZ VermögensZentrum prüft Ihre Policen kostenlos und zeigt auf, wo Sie am meisten für Ihr Geld bekommen. Versicherungs-Check machen

Versicherungsmanagement für KMU: Sie wollen wissen, wie viel Provisionen Ihr KMU zahlt und wie viel Sie sparen können? Das VZ prüft kostenlos, wie Sie die Vorsorge und die Versicherungen in Ihrer Firma optimieren können. Zum Versicherungsmanagement

Privatkunden

Aktuelle Themen für Privatkunden

Ihr Dossier zur AHV

Für viele ist die AHV ein Buch mit sieben Siegeln. Im neuen VZ-Dossier sind die wichtigsten Informationen übersichtlich dargestellt und einfach erklärt.

Säule 3a – wer den Zinsen nachrennt, fällt auf die Nase

Viele Schweizerinnen und Schweizer haben ihre dritte Säule zu Banken gewechselt, die mehr Zins in Aussicht stellten – und sind jetzt enttäuscht. Denn auch dort liegt der Zins heute nahe bei null. Welche Auswege führen aus der Zinsmisere?

Negativzinsen für Hypotheken? Fünf Fragen an Lorenz Heim

Banken zahlen Hypothekarnehmern Zinsen: Werden wir bald in so einer verkehrten Welt leben? Der Leiter Hypotheken beim VZ VermögensZentrum gibt Antwort.

Trotz sinkender Renten freiwillig in die Pensionskasse einzahlen?

Sind Einkäufe überhaupt noch sinnvoll, wenn die Pensionskassenrenten laufend schrumpfen? Lesen Sie, welche Gründe für freiwillige Einzahlungen sprechen.

Unfall oder Krankheit – wie ist Ihre Familie abgesichert?

Drei Beispiele von 35- bis 50-Jährigen mit Eigenheim und/oder Kindern zeigen, dass eine Krankheit oder ein Unfall die Familie auch finanziell stark belasten kann.

Haus bauen: Diese Fallen lauern bei der Bauabnahme

Mit der Abnahme übernimmt die Bauherrschaft sämtliche Gefahren und Risiken. Vor allem bei den folgenden Punkten lohnt es sich, genau hinzuschauen.

Rendite-Immobilien: Lohnen sich Anlagen in Crowdfunding-Projekte?

Crowdfunding-Plattformen locken mit erstaunlichen Renditen. Achtung: Wie überall, wo mit grossen Gewinnen geworben wird, lauern auch hier Gefahren.

Familie Meier macht alles richtig und zahlt weniger Prämien

Ein Ehepaar hatte genug von überteuerten Versicherungen und liess alle Policen gründlich durchleuchten. Das zahlt sich jetzt jedes Jahr aus.

Vergleichen und Prämien sparen mit dem VZ-Krankenkassentest 2020

Über 250'000 Versicherte haben ihre Prämien schon vom VZ VermögensZentrum vergleichen lassen und sparen jedes Jahr viel Geld. Möchten Sie wissen, wie Ihre Krankenkasse nächstes Jahr abschneidet?

Firmenkunden

Aktuelle Themen für Firmenkunden

So bestimmen Gutverdienende ihre Vorsorge selbst

Wer mehr als 127'980 Franken verdient, darf die Anlagestrategie
in einer ZusatzVorsorge selbst wählen. So kann man erstens die Rendite der Ersparnisse verbessern und zweitens die Quersubventionierung des Obligatoriums vermeiden.

Versicherungsbroker: Fehlanreize belasten die Vorsorge von KMU

Bei der Vermittlung von Versicherungen führen finanzielle Anreize unweigerlich zu Interessenkonflikten. Alternative Konzepte sind transparenter und günstiger.

Wenn man seine Firma verkauft, zählt nicht allein der Preis

Die eigene Firma zu verkaufen ist sehr aufwändig, darum führt ein gut strukturierter Prozess am ehesten zum Erfolg. Ein möglichst hoher Preis ist nur ein Teil des Puzzles.

Krankentaggeld: KMU sollten besser hinschauen

Arbeitgeber wünschen sich für ihre Angestellten den besten Versicherungsschutz zum besten Preis. Die wenigsten wissen jedoch, wie sie dieses Ziel erreichen.

Diese Seite teilen