Willst du dich mit mir eintragen lassen?

Display, 1.10.2018

Von Jonas Schneider, Leiter LGBT Clients beim VZ VermögensZentrum in Zürich

Natürlich, schliesslich lieben wir uns! Aber gehen dann nicht die Steuern rauf? Vielleicht brauchen wir die Eintragung ja doch nicht?

VZ VermögensZentrum Zürich Wir lassen uns nicht eintragen, eine glückliche Beziehung kommt ohne den Trauschein aus. So argumentieren viele, wenn es ums Thema eingetragene Partnerschaft geht. Klar: Ob zwei Männer zueinander passen, hängt von ganz anderen Dingen ab. Doch in einer glücklichen Beziehung sollte man auch an die gemeinsame Zukunft denken.

Auch wenn sich niemand gerne mit Gedanken an die finanzielle Absicherung des Liebsten beschäftigt, sollte dies nicht auf die lange Bank geschoben werden. Und überhaupt: Vielen ist unklar, welche Vorund Nachteile die eingetragene Partnerschaft mit sich bringt.

Um Klarheit zu schaffen, führt das VZ VermögensZentrum Webinare zu diesem Thema durch. Du erhältst Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie ändern sich unsere Steuern?
  • Welche Vorteile bringt die Eintragung für unsere Erbsituation?
  • Was ändert sich bei unserer Vorsorge?
  • Sollen wir auf die "Ehe für alle" warten?

Diese Seite teilen