Sinkende Hypothekarzinsen

Der Schweizerische Hauseigentümer HEV, 15.12.2018

Von Michael Müller, Experte HEV HypothekenZentrum AG

Leserfrage: Ich habe gesehen, dass die langfristigen Hypotheken in den letzten Wochen gesunken sind. Soll ich jetzt eine Festhypothek abschliessen?

In den letzten Wochen sind die langfristigen Zinssätze für Festhypotheken effektiv gesunken. Im Vergleich zu Mitte November sind es ca. 0,10 Prozent. Ob es sich nun lohnt, eine Festhypothek abzuschliessen, darf man nicht isoliert aufgrund des Zinssatzes beurteilen. In den letzten Tagen wurden nämlich Neuigkeiten publiziert, die auf ein wohl noch länger andauerndes tiefes Zinsniveau hindeuten. Wenn Sie in einem ersten Schritt die Strategie Ihrer Finanzierung erarbeiten und erst im zweiten Schritt die Produktewahl in Angriff nehmen, lassen sich historisch gesehen mehr Zinskosten sparen als beim voreiligen Abschluss einer Festhypothek.

In der Strategieherleitung rechnen Sie, wie hoch die Zinsen maximal sein dürfen, damit Sie sich die Hypothek leisten können, und welche Risiken Sie bereit sind einzugeherz. Oft realisieren Hypothekarnehmer nach diesen Überlegungen, dass sie mit einem Mix aus Geldmarkt- und Festhypotheken die bessere Wahl treffen.

Diese Seite teilen